Aurafotografie

Mit dem Einsatz moderner Echtzeit-Aura-Fotografie kann ich das Energiefeld für jedermann sichtbar machen und die Wirkung der verschiedenen von mir eingesetzten energetischen Heilmethoden wie z. B.  Null-Punkt-Energie, die 3-Punkt Methode®, HealingHand´s, Qi Gong, energetische Massagen, Telepathie und vieles mehr nachvollziehbar zeigen.

Unser Energiesystem, ist ohne es zu merken, Teil unserer normalen Redewendungen geworden, wie z. b. „Es geht uns ein Licht auf!“ oder „Wir sehen das Ganze in einem anderen Licht!“ und es trauen sich viele von uns nicht „Farbe zu bekennen;“

Aurafoto und Analyse ist eine optische Möglichkeit, den momentanen Zustand eines Menschen sichtbar zu machen und die Ursachen zu sehen. Diese Informationen haben für das Unterbewusstsein und den Weg zur Heilung einen unschätzbaren Wert.

Die Methoden die ich anwende sind Prävention und helfen dem Menschen, das eigene Energiesystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Die meisten Menschen können mit Dingen, die sie sich nicht sehen schwer etwas anfangen und ein Energiefeld kann man nicht sehen.

Das Echtzeit-Aura-System gibt mir und dem Hilfesuchenden eine gute Möglichkeit eine energetische Behandlung vorher und nachher zu dokumentieren.

Als Kind konnte ich schon die Energiefelder der Menschen, Tiere und Bäume sehen. Zum Glück hatte ich eine Mutter, die mich unterstützt hat, da sie selbst die Aura sehen konnte und das nicht komisch fand. In meiner Familie waren die alternativen Methoden völlig normal. Meine Mutter hat Menschen mit Kräutern und alternativen Möglichkeiten geholfen Ihr Energiefeld auszugleichen. Auch meine Oma in Dundee war als Kräuterfrau in Ihrem Dorf bekannt.

In der normalen Gesellschaft war ich mit meiner Hellfühligkeit und Sensivität völlig überfordert und hatte oft psychosomatische Probleme. Erst mit 25 nach mehreren Klinikaufenthalten, wurde ich im Institut für Parapsychologie und Grenzwissenschaften in Breisgau bei Prof. Dr. Hans Bender getestet. Erst hier lernte ich meine Fähigkeiten und Hochsensivität zu akzeptieren und zu schätzen.

Danach habe ich mich sehr intensiv mit diesem Thema auseinander gesetzt, und tue es heute noch. Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse, inzwischen auch durch die Wissenschaft.

Ich habe festgestellt, dass alles mit Energie und Aura zu tun hat. Wir wissen z. B. dass Menschen, die in einer Stadt leben und unter Stress leiden, psychosomatische Probleme bekommen. Wenn diese Menschen in die Natur gehen, an einen Ort, wo das Energiefeld noch in Ordnung ist, erholen sie sich relativ schnell.

Ich weiß aus meiner über 30-jährigen Erfahrung, dass der Mensch sich selbst heilen kann. Ein guter Energiecoach weiß, wie er die Schwingung durch die Hände und mit der Alchemie bei einem Menschen oder Tier verändern kann.

Durch Telepathie können im Unterbewusstsein die Blockaden und negativen Sichtweisen geändert werden. Dadurch verändert sich die Chemie im Körper und der Mensch trägt selbst zur Heilung bei.

Die Erkenntnisse der letzten Jahrzehnte über diese Arbeit haben mir gezeigt, wie wichtig das Energiefeld des Menschen ist.  Jede sichtbare körperliche Veränderung sprich Krankheit hat etwas mit dem Energiefeld des Menschen zu tun.

Aus der Erkenntnis heraus habe ich mich intensiv mit Tai Chi und Qi Gong auseinander gesetzt. Bei Qi Gong z. B. wird die sog. Lebensenergie erhöht und kann auch direkt in Organe transportiert werden. Nach diesen Übungen ist das Energiefeld immer sehr ausgeglichen.

Die Geschichte der Aura-Fotographie geht weit in unsere Vergangenheit zurück. Viele Beispiele von Naturvölkern oder aus der christlichen Mystik zeigen die Aura als einen strahlenden, glänzenden Lichterschein um den Menschen herum.

Das erste Aurafoto wurde von Nicola Tesla aufgenommen und geht in das Jahr 1891 zurück. Im Jahr 1938 gelang es dem sowjetischen Ingenieur Semjow Kirlian und seiner Frau Valentina mit Hilfe von Hochfrequenzströmen um belebte und unbelebte Objekte eine Art Strahlung zu fotografieren. Kirlian war überzeugt, dass seine Fotos den Energiepegel lebendiger «Objekte« aufzeigen.

Durch die technischen Möglichkeiten die wir heute haben gibt es heute Möglichkeiten die Aura mit einer Handsonde sichtbar zu machen.

Dank des Aura Biofeedback Systems sind wir heutzutage in der Lage, unser persönliches Energiefeld (sprich; unsere Aura) durch eine farbliche Darstellung sichtbar zu machen.

Dabei wird die linke Hand auf eine hochentwickelte Bioresonanz –Sensorplatte gelegt und das System misst dabei verschiedene Daten über die Endpunkte der Meridiane (körpereigene Energiebahnen) und die Hautoberfläche ab. Durch jahrelange Forschung wurde ein Computerprogramm entwickelt, welches die gemessenen Daten in eine genau farbliche Darstellung umwandelt.

Jeder Mensch hat verschiedene feinstoffliche Körper die seinen physischen Körper umgeben.

Wir kennen die Sätze Glaube versetzt Berge, Placebo wirkt auch, Homöopathie ist heute anerkannte Heilmethode. Für mich ist vorstellbar, dass auch die Aura-Diagnose eine Methode wird, bestimmte Veränderungen im Vorfeld zu erkennen und früher zu beheben.Der gegenwärtige Stand der Dinge ist zwar kontrovers, aber das sind spirituell Interessierte von jeher gewöhnt.

Euer Willi James Gesemann

Behandlungen

Einzelbehandlungen

  • Aurafoto mit energetischer Beratung (ca. 30 Minuten) 60,00 €
  • Einzel-Energiebehandlung mit Aurofoto und evtl. Aurachirurgie (ca. 2 Stunden) 250,00 €

Nutzen Sie die verstärkte Energie in der Gruppe!

  • Gruppenbehandlungen ab 6 Personen pro Person 150,00 €
  • Gruppenbehandlungen ab 20 Personen pro Person 100,00 €
*Fahrtkosten/Übernachtung ab einer Entfernung von 300 km extra.

Lifecoaching

Sie haben  Sorgen, fühlen sich energielos, gestresst, oder kommen an bestimmten Punkten in Ihrem Leben nicht weiter.

Neue Wege entstehen dadurch, dass wir sie immer wieder und immer wieder neu und frischen Mutes gehen.

Ich bin hier, um Sie zu begleiten, für Sie und Ihre Fragen da zu sein, zu fühlen, zu spüren was Ihnen genau jetzt – in diesem Moment – weiter führen könnte. Gemeinsam finden wir den passenden Lösungsweg.

Sie selbst bewirken die Veränderungen, die Sie im Leben haben wollen. Es fällt uns immer wieder schwer, alte Gewohnheiten und Muster zu durchbrechen und wirklich neue Wege zu gehen.  Hier brauchen wir manchmal den Impuls von außen.

Ich biete Life Coaching an und begleite Menschen in allen Lebensfragen. Es geht immer um persönliche Entwicklung, ganz gleichgültig, ob Sie ein berufliches oder ein privates Thema mit ins Coaching bringen. Ganz wichtig ist, dass die Chemie zwischen uns stimmt, damit Vertrauen entstehen kann.

© Copyright - Heilerzentrum Porta Westfalica