Der Weg ins Erwachen 

 

Mein Leben, meine Einstellungen und Glaubenssätze haben sich wieder einmal verändert. Ein Prozess der für die meisten Menschen nicht unbedingt leicht und meistens auch nicht ohne Schmerz zu bewältigen ist. 
Das Leben ist bis zur letzten Sekunde ein Lernprozess, der in der Materie hier auf der Erde stattfindet.  
 

 

 

 

 

Nimmt man diese Herausforderung an ist das der Weg ein/e Erwachte/r zu werden. Die Möglichkeiten auf diesem Weg sind berauschend, voller Wunder und mit Liebe und Demut täglich zu erleben.  
 
Das Sein und das Hier und Jetzt ist täglich eine Herausforderung für jeden der sich auf dem Weg befindet.  
 
Um Veränderungsprozesse bei suchenden Menschen in Gang zu setzen, bedarf es Drei wichtige Dinge:  
 
       die Alchemie  
       die Energiearbeit  
       das Gefühl!!!  
 
Wir hören immer wieder mal – Wir sind mit allem verbunden, um das zu verstehen bedarf es einiger Erklärungen.  
 

Die 4 Hauptelemente, die auch für den Körper bedeutend sind Feuer, Wasser, Luft und Erde. 

 

 

          Feuer                  Wasser                    Äther                      Luft                        Erde  
 

Das 5 Element erzeugen wir durch Fühlenden Äther (Zugang zum Feld, geistige Welt, feinstoffliches Feld, Vakuum)  
 
Dann gibt es noch die sogenannte Dunkle Materie – auch Vakuum genannt.  

Dieses Vakuum ist Energie und voller Information und ist identisch mit der kosmischen Energie und dem Universum.  
Das ist der Hauptbestandteil von jeglicher Materie – auch unserem Körper. Somit haben wir ständig Zugang zu diesem Feld (Informationsfeld = Energie). 

  
Mein Anliegen war immer – wie kann ich suchenden Menschen auf einfache Weise und Menschen mit Befindlichkeiten (Krankheiten) so effektiv helfen, dass sie den Zugang wiederfinden und damit eine Möglichkeit haben, ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren.  

 
Ich selbst durfte erfahren – nichts ist kompliziert –, wenn man an dem Weg des “Erwachtseins” angelangt ist. Ein Erwachter wird niemals aufhören weiter zu lernen und sich weiter zu entwickeln.  
 

Die Natur hat alles was wir brauchen um gesund zu bleiben. Durch bewusstes Lernen werden wir auch den Zugang zum “Feld” wiedererlangen.  
Mit der Alchemie kann der Körper ins Gleichgewicht gebracht werden.  
Und durch besondere Übungen, die einfach zu erlernen sind, wird auch der Geist und das Denken wieder ins Gleichgewicht gebracht.  

 
Körper / Geist / Seele sind miteinander verbunden. 

 

          Ein gesunder Körper bedingt einen gesunden Geist und umgekehrt 
 

Der Weg dahin ist das Gefühl und der richtige bewusste Umgang mit Emotionen.  
 
Da ich durch Weiterbildungen und tägliche Meditationen mich immer wieder in das Feld begebe, um mein Fühlen und Wissen zu erweitern, möchte ich interessierte Menschen, die auf dem Weg sind, begleiten und ihnen die Möglichkeit vermitteln wie sie ins Bewusstsein kommen.  
 

Ein befreundeter Shaolin Mönch sagte mir vor Jahren:  
 

“Wenn ein Meister seine Schüler lehrt und die Schüler werden besser als der Meister, dann hat der Meister seine Arbeit gut gemacht!  
 
Ich biete Euch Einzel-, Gruppencoachings, Seminare und Satsang´s an.  

Euer Willi James